Programm des Anfängerkurses 2018

Der Imkerverein Bieren richtet 2018 eine Grundausbildung für Neuimker aus

 

 

 

Tagungsort:   „Haus des Gastes“ Pemberville Platz 1

 

                                         32289   Rödinghausen

 

 

 

Schulungsprogramm bzw. Termine 2018:

 

 

 

24. Februar           Teil 1           10.00 - 16.00 Uhr
Biologie der Honigbienen und artverwandte Insekten
.

 

17. März                Teil 2           10.00 - 16.00 Uhr
Arbeitsmaterialien und deren Anwendung, Frühjahrsarbeiten

 

7. April                  Teil 3           10.00 - 16.00 Uhr
Schwarmbiologie, Ablegerbildung, Rechtsvorschriften

 

28. April                Teil 4           10.00 - 16.00 Uhr
Sommerarbeiten, Konzept einer Betriebsweise, Wachsverarbeitung

 

26. Mai                  Teil 5           10.00 - 16.00 Uhr
Honigernte und Honigverarbeitung

 

23. Juni                 Teil 6           10.00 - 16.00 Uhr
Bienengesundheit und Varroa im Griff

 

21. Juli                  Teil 7           10.00 - 16.00 Uhr
Pflegearbeiten und praktische Arbeiten

 Terminänderung wegen des Tags der Regionen am 15.September:

22. September      Teil 8           10.00 - 16.00 Uhr
Das Bienenjahr geht zu Ende

 

 

 

 

Lehrgangsgebühren in Höhe von  120,- € pro Person

 

Anmeldung ab Mitte Oktober im Internet   www.imkerakademie.de

Informationen zu diesen Imkerkurs „Grundausbildung für Neuimker“ bei

 

Kurt Ortmann1        Vorsitzender des Imkervereins Bieren

 

                                      Kleine Heide 11 , 32289 Rödinghausen

 

 

Tel: 01573 8258171  oder Mail: kurt.ortmann@t-online.de

 

Nächste Termine:

 

Zur Zeit sind nur die Instandhaltungsarbeiten am Lehrbienenstand im April geplant.

Ansonsten gilt:

 

alle Termine bis auf weiteres müssen leider storniert werden. Die Treffen ab Oktober verbleiben vorerst im Kalender.

 

Corona zerschlug die Hoffnung, am 17.4. mit dem Kurs beginnen zu können. Derzeit wird von den Teilnehmern des Imkerkurses abgestimmt, wie mit dem Kurs weiter verfahren werden soll. Alle wurden per What's App oder/ und e-mail angeschrieben.

 

 

Datenschutzerklärung nach aktueller DSGVO