Imkerkurs für Anfänger 2019

Alle Teilnehmer des Imkerkurses 2019 konnten aus den Händen des Vereinsvorsitzenden und Kursleiters Kurt Ortmann Ihr Zertifikat entgegennehmen. Genauer gesagt waren es zwei Urkunden: eine über die erfolgreiche Teilnahme an dem Grundkurs der Imkerei, der in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker ausgerichtet wurde. Kurt Ortmann ist Schulungsreferent des Landesverbandes. Die zweite Urkunde mußte sich mit viel Wissen und einem umfangreichen Ankreuztest erarbeitet werden. "Der Honigschein" des Deutschen Imkerbundes, so der Vorsitzende, ist der Nachweis über ein detailliertes Wissen über die regelkonforme Honiggewinnung, -verarbeitung, -verpackung und Vermarktung. Nur nach erfolgreich abgelegter Prüfung dürfen Imker Honig im Glas und mit dem Etikett des Deutschen Imkerbundes anbieten, damit die hohen Qualitätsansprüche erfüllt werden.

Nächste Termine:

 

Zur Zeit sind nur die Instandhaltungsarbeiten am Lehrbienenstand im April geplant.

Ansonsten gilt:

 

alle Termine bis auf weiteres müssen leider storniert werden. Die Treffen ab Oktober verbleiben vorerst im Kalender.

 

Corona zerschlug die Hoffnung, am 17.4. mit dem Kurs beginnen zu können. Derzeit wird von den Teilnehmern des Imkerkurses abgestimmt, wie mit dem Kurs weiter verfahren werden soll. Alle wurden per What's App oder/ und e-mail angeschrieben.

 

 

Datenschutzerklärung nach aktueller DSGVO